Räucherstäbchen

Hochwertige Räucherstäbchen von Holy Smokes werden nach ursprünglichen, traditionellen Rezepten hergestellt. Hierfür werden zunächst eine Grundsubstanz aus Hölzern, Harzen, Ölen und Kräutern verwendet. Die Hölzer werden zu feinen Spänen zerkleinert. Auch die Kräuter werden in einem Mörser zu Pulver gestoßen. Die so mit der Hilfe der Öle und Harze entstehende Paste wird um einen Holzstab herum in Form gerollt. Energetisch gesehen trägt ein liebevoll, handgefertigtes Räucherstäbchen immer auch die Energie seines Herstellers weiter. Verwendet werden ausschließlich reine Stoffe, da diese später die Qualität des Stäbchens bestimmen. Räucherstäbchen nach Art von Holy Smokes werden Masala-Räucherstäbchen (Masala-Mischung) genannt.

Bei uns erhalten Sie Räucherstäbchen

Nag Shampa Goloka, Nag Shampa, Feng Shui Line, Engel Line, Chakra Line, Tibetan Line (Tibetische Räucherstäbchen), Japanische Räucherstäbchen (Japans feinste Düfte), Räucherstäbchen Salbei, Räucherstäbchen Palo Santo, Räucherstäbchen Zirbenholz, Palo Panto Sticks (Heiliges Holz aus Peru), Räucherstäbchen Ambrosia, Green Line Räucherstäbchen, Traditional Line Räucherstäbchen,

Long Line Räucherstäbchen von Berk

Dammar, Weihrauch, Benzoe, Styrax, Kampfer, Himmelsbaum

Eine Brenndauer von 2,5 Stunden lässt die Zeit drum herum still stehen.